); gtag('config', 'UA-75758496-1');
Loading...

Der Demografische Wandel ist Fuer die Sexpuppenindustrie Sehr Positiv from realdolls's blog

Wie benutzen wir Sexpuppen um Sex mit anderen zu haben?

Sie sagte: "Der enorme Anstieg der Nachfrage ist interessant, weil wir auch den demografischen Wandel gesehen haben, der für die Sexpuppenindustrie sehr positiv ist und die veränderte Einstellung der Menschen gegenüber Familien zeigt." "Lonely Selectivity Das traditionelle Stereotyp der kleine sexpuppe als letztes Mittel ist völlig falsch. Was wir jetzt sehen, ist, dass die Verwendung von Puppen zum Mainstream wird und Männer und Frauen daran interessiert sind, Puppen ins Schlafzimmer zu bringen. "

Aber "intelligent" würde ja auch heißen, sie könnten reden. Gutdolls: Die intelligenten wm doll können auch reden. Man kann da individuell Tonspuren aufspielen. Sie sind auch interaktiv, das heißt auf entsprechende Bewegungen können sie mit lebensechten Stöhnen reagieren. Verschiedene MP- Spuren können aufgespielt werden, so auch zum Beispiel das Szenario, dass man sich den Sex verdienen muss.

Die Geschichte zeigt auch, dass Menschen die Technologie überraschend schnell anthropomorphisiert haben. Eines der frühesten Beispiele für künstliche Intelligenz war Joseph Weizenbaums Sprachprozessor ELIZA von 1966. Nach heutigen Standards ist es ein grundlegender Konversationssimulator, der nur kurze Konversationen durchführen kann. Obwohl es wohlbekannt ist, dass dies ein Computerprogramm ist, fühlen sich die Menschen immer noch leicht davon angezogen. Benutzer werden respektiert und viele Menschen sagen, dass sie lieber mit ELIZA interagieren als mit anderen.

Inzwischen gibt es auch männliche Love doll, Puppenbordelle und selbst die „beschäftigt sich damit, ob Sexpuppen vielleicht bald von der Kasse verschrieben werden könnten. Haben wir bald alle eine Sexpuppe zu Hause?Wennerscheid: Vorstellen kann man sich vieles. Ich glaube allerdings nicht, dass das die Sextechnologie der Zukunft ist. Das Thema lenkt von den eigentlich interessanten Fragen ab, wie beispielsweise nach unserem Verhältnis zum Smartphone und zum Internet. Wie wir diese Art von Maschinen nutzen, um mit anderen Menschen sexuell aktiv zu werden.

Alles denkbar ist in der Hypnose möglich. Viele Ideen konnte Lady Tara bisher auch schon in ihren Hypnosen umsetzen. So gab es beispielsweise den Wunsch, der eigenen Göttin zu begegnen und sich ihr so weit hinzugeben, dass der Hörer vollkommen mit ihr verschmilzt. Die von einer Szene aus „American Gods“ inspirierte Geschichte „Deine Göttin“ spielt mit dem „Unbirthing“-Fetisch und richtet sich an devote Männer.

148cm Vibration starke Sexpuppe

Eine andere User-Idee fand ich auch spannend: Hierbei verwandle ich meine Hörer in eine pinke TPE sexpuppe aus Plastik. Als Doll möchte der Hörer dann benutzt werden, kann selbst aber keinen Orgasmus erleben, da er ja eine Sex Doll ist“, verrät Lady Tara den Plot von.Dabei ist nicht unbedingt einfach ein Modell mit vermeintlichen 90-60-90-Traummaßen gefragt. Auch die etwas molligeren Modelle kommen laut Statistik immer besser an.


https://uberant.com/article/792451-fuehlt-sich-doll-der-menschlichen-haut-wirklich-aehnlich/


Share:
Previous post     
     Next post
     Blog home

The Wall

No comments
You need to sign in to comment
Booking.com
No Content
Google this