); gtag('config', 'UA-75758496-1');
Loading...

Der massive Anstieg der Nachfrage nach Sexpuppen interessiert uns from realdolls's blog

Die Einstellung der Menschen zu Sexpuppen hat sich geaendert

Hersteller von Sexpuppen suchen nach neuen Gründen. Sie sagte: Der massive Anstieg der Nachfrage hat uns daran interessiert, dass wir auch demografische Veränderungen gesehen haben, was für das Geschäft mit Sexpuppe sehr vorteilhaft ist und zeigt, dass sich die Einstellung der Menschen gegenüber Familien geändert hat. Auf dem heutigen Markt steht die konventionelle Verwendung von Sexpuppen vor Herausforderungen. Immer mehr Menschen suchen nach neuen Wegen, diese Puppen zu benutzen. Zum Beispiel bringen die meisten Männer sie mit, damit sie einen Partner an ihrer Seite haben können. "Ob dies zum Wohlstand der Sexpuppenindustrie führen wird, muss noch entschieden werden.

Emotionale Probleme sind jedoch nicht so einfach zu lösen wie sexuelle Probleme, da durch bessere Kommunikation ein Gefühl der Freude erreicht werden kann und Liebe ein Konzept ist, das von der Gesellschaft immer noch schlecht verstanden und auf allen Ebenen unterforscht wird. Die Liebe sollte für das Glück eines Paares aufrechterhalten werden, aber die Liebe wird von einer Reihe wichtiger Faktoren begleitet, wie z. B. das Setzen langfristiger Ziele, das Leben in Harmonie mit Sexpuppen sowie das Aufpassen und Schützen der Gefühle der Menschen. Die andere Person, selbst die subtilen Details, hält ein Paar in einem kontinuierlichen Liebeszustand. Liebe und Sex sollten sich ergänzen, um die Beziehung zwischen zwei Menschen langfristig erfolgreich zu machen, aber wenn sich Ehemann und Ehefrau verstehen, ist alles unmöglich.

B Tasse WM TPE Sexpuppe Parker

Wir haben viele Waren auf Lager, aber wir können die Arbeit nicht schnell genug erledigen, um die Nachfrage zu befriedigen. Wir stellen am schnellsten ein und haben mehrere neue Rollen im Fulfillment-Management und im Kundenservice in den USA und in Europa geschaffen. Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass die COVID-Pandemie tatsächlich alle an den Rand gedrängt hat. Gutdolls sagt uns, dass männliche sexpuppe ein Teil unseres Lebens sind, ein Impuls, den wir nicht fördern oder unterdrücken können. Zu diesem Zeitpunkt ist der Anstieg der Einkäufe von Sexpuppen in der Pandemie-Ära völlig normal.

Die jüngste Umfrage einer Dating-Site für ihre Mitglieder ergab, dass 12% der Befragten angaben, während der Pandemie Sexpuppen zu kaufen, aber nur 5% der Befragten sagten, sie würden "definitiv" bekommen Sie. Darüber hinaus stimmten 62% der Aussage zu, dass "Selbstquarantäne mich daran erinnert, dass nichts wichtiger ist als die Unterschrift eines anderen. Ich werde es nie bekommen."

In der Tat ist Sex mit jemandem außerhalb der Familie ein hohes Risiko, das Coronavirus zu verbreiten. Dies verstößt auch gegen die Sperrregeln. Es ist jedoch für sex dolls relativ sicher, Sex mit der Person zu haben, mit der Sie leben, solange keiner von Ihnen COVID-19-Symptome hat. Dies führte dazu, dass LGBT-Gesundheitsorganisationen den Einsatz von Masturbation und Sexspielzeug während der Pandemie aktiv förderten. In der Zwischenzeit gibt es weitere Vorschläge zum Thema Sex während der COVID-19-Krise. Gleichzeitig erhöht Gutdolls die Ressourcen, um die weltweite Nachfrage nach Puppen zu befriedigen. Wir können liefern. Aufgrund der Pandemie versuchen FedEx und andere Fluggesellschaften jedoch, genügend Flugzeuge in die Luft zu bringen, sodass sich die Lieferungen aus China stark verzögern. Wir haben keine Mitarbeiter mehr, deshalb müssen wir so schnell wie möglich einstellen.

Die wichtigsten Akteure der Sexpuppenbranche meldeten bereits im Februar einen Umsatzanstieg. Die Menschen sind nicht bereit, in getrennten Häusern eingesperrt zu sein und Silikonpuppen und Kostüme in einem aufstrebenden deutschen Mandarin zu sehen. Ë Das Geschlecht des Meisters für das Paar, das zusammengeschlossen ist, wird schnell langweilig und eintönig. In N Szenen wie diesen verursachte die Einführung von Sexpuppen dringend benötigte Gewürze und machte die Erfahrung aufregender. Sexpuppen haben sich bei Sexpuppen als unverzichtbar in einer Welt voller Auswahlmöglichkeiten erwiesen. Immer mehr Menschen sind bereit, es zu nutzen. Diese Idee beseitigt das Stigma, das die Menschen seit langem geplagt hat, wirft aber immer noch einen Schatten auf das Thema. Das Beste ist, dass mehr Menschen gesund bleiben und der Stress und die Angst allmählich verschwinden.

http://comunicati.net/comunicati/arte/musica/rock/655045.html

 


Share:
Previous post     
     Next post
     Blog home

The Wall

No comments
You need to sign in to comment
Booking.com
No Content
Google this