); gtag('config', 'UA-75758496-1');
Loading...

Die verfuegbaren Sexpuppen bestehen aus Hightech-TPE-Silikon from realdolls's blog

Gruende fuer die zunehmende Beliebtheit der Sexpuppen

Die Aufmerksamkeitsspanne einer durchschnittlichen Person ist sehr schlecht. Sie lassen sich leicht ablenken und haben Schwierigkeiten, sich bei der Erledigung der täglichen Aufgaben zu konzentrieren. Warum? Da wir den ganzen Tag Tiere sind, genau wie Tiere, betrachten wir normalerweise nur zwei Dinge, Nahrung und Geschlecht. Von hungrigen Gedanken abgelenkt zu werden, kann Ihrer Karriere schaden. Das ständige Fotografieren von Akten oder Menschen, die Sex mit ihnen haben, kann zu Fehlverhalten führen und Ihr Leben ruinieren, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Der Besitz einer sex dolls maximiert Ihre Effizienz, da Sie wissen, dass Ihre Bedürfnisse zu Hause erfüllt werden, sodass Sie in Sicherheit sind. Sie können die wichtigen Dinge im Leben priorisieren!

Immer mehr Menschen fragen nach den sexuellen Problemen der virtuellen Assistenten Siri und Alexa auf unseren elektronischen Geräten. Nun, diese Geräte sind nicht als romantische Begleiter gedacht, aber sie weisen auf neue Grenzen hin. Immer mehr wollen wir nicht nur Puppen mit Liebhaberartefakten haben. Wir wollen Puppen mit Liebhabergedanken. Wenn wir über diese Grenze sprechen, reicht es nicht aus, nur den physischen Aspekt der Sexpuppen zu erfassen. Zunehmend versuchen wir, das Denken der Puppe richtig zu machen. Wieviel kostet es? Die Preise für einzelne Puppen finden Sie auf der Website des Unternehmens. Sie reichen von 80 USD für eine Puppe für 30 Minuten bis zu 960 USD für zwei Puppen für 4 Stunden. .

Der größte Vorteil einer Sexpuppe ist, dass niemand etwas wissen muss. Nachdem Sie die Bestellung aufgegeben haben, wird sie mit der Verpackung gefüllt und kommt versteckt bei Ihnen zu Hause an, sodass Sie sich keine Sorgen über den unangenehmen Moment machen müssen, in dem Sie an Ihrer Tür ankommen. Das ist die perfekte Lösung! Verändere dein Leben heute. Reduzieren Sie den Stress des Lebens und entspannen Sie sich mit einem Partner, der Sie nicht befragt oder verlässt. Bestellen Sie Ihre eigene männliche sexpuppe.

Als Gutdolls anfing, Prototypen von Sexrobotern herzustellen, taten sie dies aufgrund der Nachfrage. Deshalb sagte der Kunde zu ihnen: Weißt du, ich mag die Tatsache, dass ich eine Puppe habe, aber ich hoffe, dass sie mehr Interaktion bringt. Dies ist ihre Hauptmotivation für die Entwicklung eines Prototyps eines Sexroboters. Die Leute haben ununterbrochen mit Alexa und Siri gesprochen. Und, wissen Sie, diese Unternehmen veröffentlichen Patches, um sie wieder niederzuschlagen, und sagen dann nein, das können Sie nicht sagen. Darüber hinaus berichtet Amazon, dass Alexa jede Woche Hunderte von Heiratsanträgen erhält.

Philosoph Futuregirl Windsor

Gibt es einen Markt für männliche Puppen? Einige Leute kaufen männliche Puppen. Es ist schwierig, Frauen zu finden, die öffentlich über dieses Thema sprechen, vielleicht weil sie mehr Urteilsvermögen haben als Männer, die lebensechte sexpuppe kaufen. Männliche Puppen werden auch von schwulen Männern gekauft. Und Gutdolls, sie sagten, sie verkaufen eine männliche Version und benutzen immer noch männliche Sexroboter. Erstaunliche Fakten und Gründe für die zunehmende Beliebtheit der Sexpuppenindustrie.

Diese Puppen sollen ein "starkes Gefühl" vermitteln. Die verfügbaren Sexpuppen bestehen aus High-Tech-TPE-Silikon (auch als thermoplastischer Gummi bekannt), das für echte menschliche Haut (außer echten Menschen) als am effektivsten gilt. Nah an der Simulation. Auf der Gutdolls-Website heißt es außerdem: "Unsere Puppen können für sicheren Vagina-, Anus-, Oral- und Brustsex verwendet werden. Jedes Loch hat eine andere, aber einzigartige Textur, einen anderen Grat und eine andere Enge, was Ihnen auch durch echtes Eindringen ein starkes Gefühl vermittelt Es kann auch nicht erreicht werden.

https://realdolls.000webhostapp.com/2020/09/surreale-sexpuppen-sind-ein-neuer-trend

 


Share:
Previous post     
     Next post
     Blog home

The Wall

No comments
You need to sign in to comment
Booking.com
No Content
Google this