); gtag('config', 'UA-75758496-1');
Loading...

Das Hauptprodukt das verkauft wird sind weibliche Puppen die Maenner mooegen from realdolls's blog

Reflektieren Sie aehnliche Sexpuppen und die Objektivierung von Frauen

Fast 20 Jahre später besuchte ich als Reporter das Hauptquartier der Sexpuppen und es fühlte sich wie eine Pilgerreise an. Es war Januar 2017 und er sagte, er sei in der Lage, Frauen durch "Katzen" zu "fangen" und dann den Amtseid zu leisten. Meiner Meinung nach spiegelt der Markt für diese leblosen Objekte ähnliche sexuelle Rechte und die Objektivierung von Frauen wider. Das Hauptverkaufsangebot, die "weiblichen" Puppen, die Männer genießen, nur 10% des Umsatzes sind ihre "männlichen" Modelle. Das Unternehmen verkauft jedes Jahr etwa 350 bis 400 Puppen, wobei die Preise bei jeweils etwa 6.000 US-Dollar beginnen.

Aber für alle ist es wichtig, ihre Spannung abzubauen - ich stellte fest, dass ich über die Arbeit sehr verärgert war, bevor ich eine Puppe kaufte. Ich bin jetzt glücklicher, weil sie mir geholfen hat, meine Einsamkeit zu verringern und mich sehr beruhigt hat. Ich finde es nicht überraschend - es unterscheidet sich nicht vom Sex mit einer menschlichen Freundin. Scott lobte die Puppen aus thermoplastischem Elastomer (TPE) dafür, dass sie sich wie echte Menschen fühlten. Er sagte: Es ist weiches Gummi mit einem Metallrahmen. Wenn ich also fernsehe, fühle ich mich, als würde ich jemanden umarmen. Ich lebe alleine, also hat sie mir sehr durch die Sperre geholfen.

Die Autorin Jenny Griman schrieb ein Buch "Sexroboter und Vegetarier: Die Abenteuer von Geburt, Essen, Sex und Tod", das vorhersagt, dass wir mit der Weiterentwicklung der WM Dolls das erwarten können Einige wichtige Änderungen. Sie sagte, dass Sexpuppenroboter bald so überzeugend werden könnten, dass viele von uns ihre Gesellschaft echten Menschen vorziehen. Wenn es möglich ist, eine Beziehung aufzubauen, ist das Wichtigste, was die Hälfte der Partnerschaft ist und Sie interagieren können, und das Wichtigste ist, was Sie tun möchten und was Sie tun möchten und wenn Sie es gewohnt sind, Beziehungen zu Dingen ohne freien Willen aufzubauen. Es gibt keine unabhängigen Ambitionen, Schwiegereltern oder Freunde, die Sie nicht mögen, und dann ist es schwieriger, Beziehungen zu Menschen aufzubauen und Empathie einzusetzen.

ORDOLL TPE Sexpuppe Sara

Historisch gesehen sind Sexpuppen mit Einsamkeit verbunden. Obwohl Stoff und Kunststoff durch ultrareale Siliziummodelle ersetzt wurden, existiert das Thema immer noch. Einige Sexpuppen-Kunden sind verheiratet und suchen eine Troika. Es gibt kein Gefühl der Verwirrung, aber in letzter Zeit sind viele andere Kunden ledig, geschieden oder verwitwet. McMullen sagte, dass einigen Kunden einfach die sozialen Fähigkeiten fehlen, um Beziehungen zu pflegen. Viele Männer weisen ihren Silikonpuppe Namen, Persönlichkeiten und Hintergrundgeschichten zu. Die Message Boards der Liebhaber sind voller Romantik, einschließlich Kerzenlichtdaten, Liebeserzählungen und gelegentlicher Ehen. Manchmal teilt der Besitzer der Puppe Hochzeitsfotos, macht Fotos mit der Puppenbraut und tauscht sogar Gelübde aus, wenn das Puppenmädchen erscheint.

Als meine Sexpuppenreise von der Lobby aus begann und die Werkstatt betrat, wo sie diese Formen herstellten, die die Wünsche der Menschen befriedigten, traf ich Dutzende von Silikonköpfen, die auf Stöcken saßen und auf Make-up warteten: offene Augenhöhlen, loser Mund Und flache pudrige Haut. Auf dem Schreibtisch befindet sich eine edelsteinfarbene Palette in Glitzerrosa. Kunden können aus einem Regenbogen aus dauerhaften Lidschatten, Lippenstiften und Nagellacken wählen, obwohl einige Leute es vorziehen, ihre Puppen zu schminken. Der Besitzer wählt Perücken aus und formt sie, sammelt Schmuck und Accessoires und unterhält einen lebendigen Kleiderschrank, von flauschiger Nachtwäsche bis zu Anzügen, die in Damenbekleidungsgeschäften gekauft wurden. Ich erkannte, dass Sexpuppen beim Betrachten dieser glänzenden Paletten nicht nur den Besitzer weiblich machen können, sondern auch der Anweisung des Kindes widerstehen können: "Mädchen".

Wunsch, ein Ideal zu haben - und dann das Recht zu haben, es zu genießen. Als ich in den Keller der TPE dolls ging, dachte ich an Letzteres, wo nackte kopflose Gestalten mit Metallfesseln an der Holzbalkendecke hingen. Es ist schwer, sich diese baumelnden Formen als Objekte der Ehrfurcht vorzustellen, geschweige denn als romantische Partner. Mir ist klar, dass diese Branche verständlich ist, ohne zuzugeben, dass manche Leute Puppen für dominant halten.

http://vedadate.com/member/blog_post_view.php?postId=69221


Share:
Previous post     
     Next post
     Blog home

The Wall

No comments
You need to sign in to comment
Booking.com
No Content
Google this